Gesunder Eiersalat mit Hüttenkäse


Gesunder Eiersalat ohne Mayonnaise, den man aus nur drei Zutaten herstellen kann? Das klingt fast schon zu gut um wahr zu sein! Ernsthaft!

Wer kennt sie nicht diese durchgeweichten Weißbrotscheiben auf denen sich fettiger Eiersalat mit Mayonnaise durchdrückt. Damit ist jetzt schluss, denn dieses gesunde Eiersalat Rezept ist leicht und cremig. Da ich persönlich absolut kein Fan von Mayonnaise bin, freue ich mich umso mehr euch heute eine Eiersalat Variante vorstellen zu können, die nicht schwer im Magen liegt. Nachdem ihr diesen frischen Eiersalat probiert habt, wollt ihr nie wieder einen mit Mayonnaise essen! #nomayo

Der gesunde Eiersalat eignet sich zum Frühstück aufs Brot, für das Mittagessen unterwegs oder als kleiner Snack zwischendurch.

Ich erinnere mich noch an meine Schulzeit, als es in unserer Schulkantine immer Brötchen mit fluffig leichtem Eiersalat zu kaufen gab. Die Kantine wurde von einem kleinen Familienunternehmen betrieben, also wurde immer alles frisch am Morgen zubereitet. Der Geschmack dieser Eierbrötchen, hmmm! Ich habe mir diese Eierbrötchen fast täglich in der Frühstückspause geholt, deshalb sind mir diese bis heute gut in Erinnerung geblieben.

Und wer hätte es gedacht, der Eiersalat aus meiner Kindheit wurde nicht mit Mayonnaise zubereitet. Die Basis bildete körniger Frischkäse bzw. auch bekannt als Hüttenkäse. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen, wenn ich nur daran denke.

Weitere Zutaten nach Belieben

Wer möchte kann das einfache Grundrezept des Eiersalats natürlich auch noch aufwerten mit z.B. Gewürzgurken oder Zitronensaft. Als Kräuter-Ergänzung eignen sich Petersilie, Schnittlauch oder Dill. Ganz Mutige mögen ihren Eiersalat auch mit Schinken, Krabben, Ananas oder Mandarinen.

Wozu passt der Eiersalat?

Dieser Eiersalat kann ohne schlechtes Gewissen mit einer Gabel ganz ohne Beilage leer gelöffelt werden, aber er passt auch sehr gut zu:

  • Brot & Brötchen
  • Knäckebrot
  • Pumpernickel
  • Kräcker
  • Tortilla Chips
  • Wraps

Gesunder Eiersalat aus Hüttenkäse und Senf

Gesunder Eiersalat in der Schüssel mit Löffel

Gesunder Eiersalat

Dieser leichte Eiersalat kommt ganz ohne schwere Mayonnaise aus. Anstelle von Mayonnaise wird dieses Rezept mit cremigen Hüttenkäse gemacht.
Gericht Snacks
Land & Region Deutsch
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 8 Portionen
Kalorien 90kcal

Zutaten

  • 4 Stück Eier
  • 200 g Hüttenkäse
  • 2 EL Senf
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Eier etwa 5-10 Minuten hart kochen und mit kaltem Wasser abschrecken, sodass diese besser geschält werden können. Geschälte Eier in kleine Würfel schneiden.
  • Petersilien klein hacken und mit dem Hüttenkäse in einer kleinen Schüssel vermengen. Kleine Eierwürfel in die Masse untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Eiersalat mit Pumpernickel Pinterest Bild

(Visited 469 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen