Süße Marmeladen Knusperstangen


Diese süßen Knusperstangen mit Marmelade sind sprichwörtlich zum Vernaschen.

Wenn man Knusperstangen hört, denken die meisten Leute wahrscheinlich an Grissini, Käsestangen oder Brotstangen. Aber diese kleine Nascherei mit Hingucker-Garantie ist kein herzhafter Snack, sondern ein süßes Gebäck für den Kaffeekranz am Sonntag. Und mal ganz im Ernst, optisch macht diese Süßigkeit mit seiner verquirlten und spielerischen Form doch was her.

Süße Marmeladen Knusperstangen – So geht’s!

Die Zubereitung dieser sündhaften Blätterteig Stangen ist denkbar einfach. Du benötigst eine Packung gefrorenen oder frischen Blätterteig, der bereits flach ausgerollt ist.

Der Blätterteig wird auf einer Seite vollständig mit einer Marmelade deiner Wahl bestrichen. Welche Marmelade man für die leckeren kleinen Knusperstangen verwendet, bleibt natürlich dem eigenen Geschmack überlassen. Wie wär’s zum Beispiel mit Erdbeere, Kirsche, Himbeer, Johannisbeer, Waldbeer oder auch Aprikose, Marille, Quitte oder Pflaume. Vielleicht hast du ja auch noch selbstgemachte Marmelade übrig, die sich jetzt natürlich perfekt für dieses Rezept eignen würde.

Anschließend wird der Blätterteig einmal in der Mitte umgeklappt, sodass die mit Marmelade bestrichenen Seiten aufeinanderliegen. Mit einem Messer wird der Blätterteig in etwa 1 bis 2 cm große Streifen geschnitten. Die einzelnen Streifen werden sodann mehrmals um ihre eigene Längsachse gedreht, ähnlich einer Kordel.

Wer möchte kann die fertig gedrehten Stangen noch mit geschlagenem Ei bestreichen, damit diese im Ofen richtig schön goldbraun backen. Die Knusperstangen gibt man schließlich für etwa 20 Minuten bei 200 Grad Umluft in den Backofen. Wenn die Knusperstangen fertig sind, sollte der Blätterteig knusprig und die Marmelade leicht karamellisiert sein, ähnlich wie bei türkischer Baklava. Mit etwas Puderzucker bestreuen und vernaschen.

Blätterteig Knusperstangen mit Marmelade

Blätterteig Knusperstangen mit Marmelade

Blätterteig Knusperstangen mit Marmelade

Süße Marmeladen Knusperstangen

Schnell vorbereitet und gebacken für den Kaffeeklatsch am Sonntag-Nachmittag.
Gericht Süßspeisen
Land & Region Deutsch
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 10 Stück
Kalorien 130kcal

Zutaten

  • 1 Packung Blätterteig
  • 100 g Marmelade z.B. Johannisbeeren
  • Puderzucken zum Bestreuen

Anleitungen

  • Den Blätterteig flach ausrollen und eine Hälfte dünn mit Marmelade bestreichen.
  • Die unbestrichene Seite Blätterteig auf die bestrichene Seite umklappen und leicht andrücken.
  • Blätterteig in dünne ca. 1 bis 1,5 cm breite Streifen schneiden. Die Streifen jeweils an den Enden festhalten und um die eigene Achse kordeln.
  • Gekordelte Blätterteigstangen bei 200 Grad (Umluft) für ca. 20 Minuten backen. Nach dem Backen mit Puderzucker bestreuen.

(Visited 536 times, 6 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen