Heidelbeer-Banane Overnight Oats

Heidelbeer-Banane Overnight Oats

Heute gibt es mal wieder ein leckeres und schnelles Overnight Oats Rezept für euch. Diesmal mit Heidelbeeren und Banane – eine überraschend gute Kombination wie ich herausgefunden habe. Der süßliche Geschmack der Bananen zusammen mit den leicht sauren Beeren ergänzen sich wirklich ganz hervorragend.

Overnight Oats – Der Frühstückstrend

Overnight Oats sind längst Trend geworden. Bereits ganze Koch- und Rezeptbücher (Affiliate-Link) werden dem Thema gewidmet. Für alle Spätaufsteher und Frühstücksmuffel sind Overnight-Oats die perfekte Lösung, denn sie bieten ein schnelles, leckeres und gesundes Frühstück.

Die Basis von Overnight-Oats ist denkbar einfach beschrieben: Haferflocken mit Flüssigkeit. Es spielt dabei keine Rolle, in welcher Flüssigkeit die Haferflocken am Abend zuvor eingeweicht werden. Je nach Geschmack kann das z.B. Kuhmilch, Mandelmilch, Sojamilch, Reismilch oder Kokosmilch sein. Genauso gut könnte es aber auch z.B. Joghurt, Fruchtsaft oder Wasser sein.

Je nachdem ob man die Haferflocken lieber fester oder weicher in der Konsistenz mag, kann die Flüssigkeitsmenge einfach angepasst werden.

Die Overnight-Oats werden anschließend in ein Glas oder ein Gefäß mit Deckel gegeben und über Nacht zum Quellen in den Kühlschrank gestellt. Einmachgläser eignen sich hierfür besonders gut und machen auch optisch etwas her.

Overnight Oats Heidelbeer Banane

Gesunde Frühstücks-Alternative

Haferflocken gehören aufgrund ihrer Nährstoffbilanz zu den gesündesten Körnern der Welt. Hafer ist glutenfrei und besitzt viele Vitamine (B1, B2, B6, K und E) und Mineralstoffe (Magnesium, Phospor, Eisen und Zink). Weiterhin hat Hafer Antioxidantien und Ballaststoffe und hilft beim Abnehmen. Außerdem kann Hafer den Blutzucker- und Cholesterinspiegel senken. Schließlich reduziert Hafer das Risiko von Herzerkrankungen.

Overnight Oats Rezept-Ideen

Overnight Oats sind Allrounder und je nach Vorlieben und Geschmack beliebig kombinierbar mit Früchten, Joghurt, Marmelade, Nüssen, Samen oder süßen Aufstrichen. Einige beliebte Kombinationsmöglichkeiten sind z.B.:

  • Klassisch mit Erdbeer und Joghurt
  • Tropisch mit Kiwi, Ananas und Kokos
  • Banana-Split mit Banane und Kakao
  • Cheesecake mit Heidelbeeren und Zitrone
  • Apfelkuchen mit Apfel und Zimt
  • Peanutbutter & Jelly mit Marmelade und  Erdnussbutter
  • Pumpkin Pie mit Kürbis, Ahornsirup und Pekannüssen

Weitere leckere Overnight Oats Rezepte findest du natürlich direkt hier auf dem Blog.

Heidelbeer-Banane Overnight Oats

Ein vollwertiges Frühstück mit Heidelbeeren und Banane, welches man am Vorabend ganz einfach zubereiten kann.
Gericht Frühstück
Land & Region Deutsch
Zubereitungszeit 5 Minuten
Kühlschrank 4 Stunden
Arbeitszeit 4 Stunden 5 Minuten
Portionen 2
Kalorien 550kcal

Zutaten

  • 150 g Haferflocken
  • 300 ml Milch
  • 150 g Joghurt
  • 2 EL Honig
  • 300 g Heidelbeeren
  • 2 Stück Banane

Anleitungen

  • Milch mit Joghurt und Honig vermischen. In einem verschließbaren Gefäß Haferflocken, Bananen und Heidelbeeren schichten oder vermischen und mit dem Milchgemisch übergießen. Das Gefäß verschließen und für mindestens vier Stunden - am besten über Nacht - in den Kühlschrank stellen.
  • Zum Verzehr die Overnight Oats aus dem Kühlschrank nehmen und nach Bedarf mit weiteren frischen Bananenscheiben und Heidelbeeren belegen.

Notizen

Als geeignete verschließbare Gläser können Einmachgläser verwendet werden. Du kannst aber natürlich auch geleerte und gesäuberte Recycling-Gläser verwenden (z.B. Pastasaucen, Pesto, Eingelegtes, etc.).

Overnight Oats Heidelbeeren Banane Pinterest

 

 

(Visited 605 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen