Kiwi-Banane-Chia Smoothie

Smoothie mit Kiwi Banane und Chia-Samen

Sommerzeit ist Smoothie-Zeit! Deswegen gibt es heute diesen leckeren Kiwi-Banane Smoothie mit Chia-Samen zum Erfrischen.

Zwei Dinge an diesem Smoothie gefallen mir besonders gut:

Erstens: Der Geschmack und die Konsistenz sind im wahrsten Sinne des Wortes himmlisch. Der Smoothie ist schön cremig und nicht eisig wie ein Slushie oder flüssig wie ein Saft. Einfach eine perfekte Smoothie-Konsistenz.

Zweitens: Mehr Power-Zutaten als zwei vitamingeladene Früchtesorten sowie das Super-Food Chia-Samen kann man kaum in einer Mahlzeit einnehmen. Dieser Smoothie zum Frühstück und du bist bereit für einen Marathon-Lauf. Haha! Garantiert besser als jede Vitamintablette.

Wissenswertes zur Kiwi-Frucht

  • Kiwis sind gute Vitamin-C Lieferanten und enthalten mehr Vitamine als Orangen.
  • Der Verzehr von Kiwis wirkt als natürlicher Blutverdünner.
  • Die Schale von Bio-Kiwis ist essbar und enthält Vitamine und Ballaststoffe.
  • Die löslichen Ballaststoffe der Kiwi helfen der Verdauung und verhindern Verstopfung.
  • Der Name Kiwi wurde vom gleichnamigen neuseeländischen Vogel abgeleitet.
  • Rohe Kiwis machen Milchprodukte sauer (Wichtig für Smoothies!).

Kiwi-Banane Smoothie –  So geht’s

Das Obst schälen und in einen Mixer geben. Chia-Samen und nach Bedarf etwas Honig als Süßungsmittel hinzugeben. Mit Saft oder Wasser auffüllen und zu einer homogenen Smoothie-Masse mixen.

Es sollte keinen Milchprodukte verwendet werden, da diese in Verbindung mit frischer Kiwi säuerlich wird. Daher greift man hier lieber auf Fruchtsäfte, frischgepresstes Obst oder Wasser zurück. Möglich sind natürlich auch Pflanzenmilch-Alternativen, welche in Verbindung mit Kiwi nicht wie Kuhmilch sauer werden.

Weitere Smoothie-Rezepte:

Kiwi-Banane-Chia Smoothie

Erfrischend sommerlicher Smoothie mit einer ordentlichen Portion Vitamin C.
Gericht Getränke
Land & Region Tropisch
Keyword Smoothie
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 5 Minuten
Portionen 2
Kalorien 250kcal

Zutaten

  • 1 Banane
  • 2 Kiwi
  • 500 ml Orangensaft
  • 100 ml Wasser
  • 1 EL Chia-Samen
  • 1 TL Honig

Anleitungen

  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und zu einer homogenen Masse vermengen.

Notizen

Kiwi und Milch vertragen sich nicht gut, weshalb man bei Kiwi-Smoothies eher zu Säften oder Wasser als Basis greifen sollte.
Wer die Kerne der Kiwi aufgrund des bitteren Geschmacks nicht mag, kann das Fruchtfleisch vorher pürieren und durch ein Sieb die Kerne auffangen und abschöpfen. Die Kerne sorgen nach dem Pürieren für den markanten bitteren Geschmack.

Pinterest Banane-Kiwi-Chia Smoothie

(Visited 42 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen