3 Zutaten: Paleo Bananen Pancakes

Bananen Pancakes Paleo ohne Mehl

Diese Paleo Bananen Pancakes kommen ganz ohne Mehl aus und sind mit nur 3 Zutaten ein wirklich einfaches und schnelles Frühstück.

Die Hauptzutat in traditionellen Pancakes ist Weizenmehl. Da dies bei der Paleo-Diät ein No-No ist, wird hier darauf verzichtet. Die zerdrückte Banane in den Pancakes ist nicht nur Geschmacksache – obwohl der Bananengeschmack definitiv durchkommt. Die zerdrückte Banane und die Eier erzeugen die bekannte Pancake-Konsistenz – ohne ein Gramm Mehl.

Um die Portion reichhaltiger zu gestalten, serviere ich die Paleo Bananen Pancakes gerne mit extra Bananenscheiben und Kokosflocken. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass frische Erdbeeren, Heidelbeeren oder Himbeeren sehr gut dazupassen würden. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt – naja außer man möchte das Gericht Paleo halten. Dann müsste man die Grundprinzipien der Paleo-Diät beachten.

Was ist Paleo?

Die Paleo-Diät wird auch als Steinzeiternährung bezeichnet und beschreibt damit eine Ernährungsform, die sich an der vermuteten Ernährung der Altsteinzeit orientiert. Also die Zeit vor der neolithischen Revolution, nach welcher Ackerbau und Viehzucht vermehrt betrieben wurden.

Im klassischen Sinne verzichtet man somit auf raffinierte, weiterverarbeitete oder industriell-hergestellte Zutaten (z.B. Mehl, Industrie-Zucker, Getreide, Hülsenfrüchte, Softdrinks etc.).

Erlaubte Zutaten in der Paleo-Diät sind folglich z.B.:
🥕 Gemüse
🍌 Obst
🥚 Eier
🥩 Fleisch
🐟 Fisch
🌿 Kräuter & Gewürze
🌰 Nüsse
🥥 Natürliche Öle & Fette
☕ Getränke ohne Zusatzstoffe

Manchmal ist weniger mehr. Dieses Motto beschreibt die Paleo-Philosophie meiner Meinung nach ziemlich gut. Keep it simple! Mit der Paleo-Ernährung weiß man genau was man seinem Körper zuführt, ohne dabei ständig die Rückseite der Verpackung lesen zu müssen. Ob diese Ernährungsweise wirklich gesünder, besser, und reichhaltiger ist, vermag ich nicht zu beurteilen. Es kann aber nicht schaden ab und zu mal zu den Basics zurückzukehren und auf extravagante Convenient-Food Produkte zu verzichten.

Paleo Banana Pancakes ohne Mehl 3 Zutaten

Weitere Frühstücks-Rezepte (nicht Paleo!):

Paleo Bananen Pancakes

Schnelles Paleo Frühstück aus nur 3 Zutaten in unter 5 Minuten fertig.
Gericht Frühstück
Land & Region Amerikanisch
Keyword Pancakes
Vorbereitungszeit 2 Minuten
Zubereitungszeit 3 Minuten
Arbeitszeit 5 Minuten
Portionen 4 Stück
Kalorien 330kcal

Zutaten

  • 1 Banane
  • 2 Eier
  • 1 TL Zimt

Anleitungen

  • Die reife Banane mit einer Gabel zerdrücken und zusammen mit den Eiern und dem Zimt zu einer homogenen Masse vermengen.
  • Mit etwas Butter oder Öl in einer Pfanne etwa 10cm große Pancakes braten.
  • Die Pancakes können wahlweise mit frischen Bananenscheiben und/oder Kokos garniert werden.

Pinterest Pin it Bananen Pancakes 3 Zutaten Paleo ohne Mehl

(Visited 38 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen