Chicken Nuggets

Selbstgemachte Chicken Nuggets

Diese selbstgemachten Chicken Nuggets umhüllt mit knuspriger Haferflockenpanade sind nicht nur gehaltvoll, sondern schon fast gesund! Und übrigens auch ein absoluter Hit auf dem Kinderteller. Kinder lieben es, das Essen in die Hand zu nehmen, deshalb ist Finger-Food so beliebt bei den kleinen Gourmets.

Jeder kennt die matschigen und eher unappetitlich anmutenden Hähnchen Nuggets der bekannten Fast-Food-Ketten, bei denen man nie so wirklich weiß, was genau bei der Zubereitung alles verwendet wurde. Deshalb ist Selbermachen angesagt! In nur wenigen Minuten lassen sich Chicken Nuggets selber herstellen.

Selbst gemachte Chicken Nuggets in 15 Minuten

Man benötigt dafür nur Hähnchenfleisch, Eier, Mehl und eine geeignete Panade.

Für das Fleisch eignet sich entweder klassische Hähnchenbrust, Pute oder jedes andere magere Fleisch. Ich könnte mir aber auch gut vorstellen, eine vegetarische Variante mit einer Gemüsefüllung auszuprobieren.

Wer keine Eier zuhause hat, der kann  als Bindemittel zwischen Fleisch und Panade auch ein wenig Milch verwenden. Diesen einfachen simplen Trick musste ich doch tatsächlich erst in einer HelloFresh Zubereitungsanleitung aufschnappen. Manchmal kommt man auf die einfachsten Lösungen nicht selbst.

Der Clou an dieser Chicken Nuggets Variante ist die besondere Panade. Normalerweise verwendet man, ähnlich wie beim klassischen Schnitzel, eine Semmelmehl bzw. Semmelbrösel Panade. In unserem Fall werden aber Haferflocken verwendet, welche nach dem Braten eine wundervolle goldgelbe Kruste ergeben. Geschmacklich werten die kernigen Haferflocken das eher neutral schmeckende Hähnchenfleisch durch einen vollwertigeres und intensiveres Geschmackserlebnis auf.

Selbstgemachte Chicken Nuggets

Weitere Rezepte mit Hähnchen:

Selbstgemachte Chicken Nuggets

Knusprige Hähnchen-Happen umhüllt mit Haferflocken
Gericht Hauptspeisen
Land & Region Deutsch
Keyword Fleisch
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 16 Stück
Kalorien 90kcal

Zutaten

  • 400 g Hähnchenbrust
  • 1 Ei
  • 4 EL Mehl
  • 100 g Haferflocken
  • Öl zum Braten
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

  • Die Hähnchenbrust in kleine mundgerechte Happen schneiden und mit Salz und pfeffer würzen.
  • Drei Teller vorbereiten zum Panieren. Ein Ei aufschlagen und verquirlen. Jeweils das Ei, das Mehl und die Haferflocken in einen separaten Teller geben.
  • Die Fleischstücke zunächst im Mehl wenden, dann kurz ins Ei tunken und zuletzt mit Haferflocken ummanteln. Die Haferflocken leicht andrücken,
  • Die Nuggets mit ausreichend Öl in einer Pfanne goldbraun braten oder wahlweise in einer (Heißluft-)friteuse oder im Ofen ausbacken.

Pinterest Selbstgemachte Chicken Nuggets

(Visited 49 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen