logo-2-png
Suche

Kakao-Mandel Energy Balls mit Kokos

Diese Dattel Energy Balls kommen ganz ohne zusätzlichen Zucker aus und sind ein toller Energielieferant für zwischendurch.
Mandel Kako Bites mit Kokos

Energy Balls mit Kakao - Mandel - Kokos

Diese Kakao-Mandel Energy Balls mit Kokos sind ein schneller Energielieferant für zwischendurch, vor oder nach dem Training, als gesunde Nascherei für unterwegs oder als kleines Dessert geeignet. Sie bieten eine praktische und nahrhafte Alternative zu herkömmlichen Süßigkeiten.

Energy Balls sind nicht nur lecker und vielseitig, sondern auch einfach zuzubereiten und ideal für eine gesunde Ernährung geeignet.

Was sind Energy Balls?

Energy Balls sind kleine, nahrhafte Snacks, die aus gesunden Zutaten wie Nüssen, Samen, getrockneten Früchten, Haferflocken und natürlichen Süßungsmitteln hergestellt werden. Sie sind reich an Proteinen, Ballaststoffen und gesunden Fetten, was sie zu einer ausgezeichneten Energiequelle für zwischendurch macht. Energy Balls sind einfach zuzubereiten, da sie keine Backzeit erfordern und leicht an verschiedene Geschmacksrichtungen und diätetische Bedürfnisse angepasst werden können. Sie sind ideal für einen schnellen Snack vor oder nach dem Training, auf Reisen oder einfach als gesunde Nascherei.

Haltbarkeit und Lagerung von Energy Balls

  • Haltbarkeit: Energy Balls sind im Kühlschrank etwa 1-2 Wochen haltbar. Im Gefrierfach können sie bis zu 3 Monate gelagert werden, ohne an Qualität zu verlieren.
  • Lagerung: Am besten bewahrt man Energy Balls in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf. Dies hält sie frisch und verhindert, dass sie austrocknen. Für längere Lagerung können sie im Gefrierfach aufbewahrt und bei Bedarf aufgetaut werden.
Kakao Mandel Bites Energy Balls

Smarte Tipps für perfekte Energy Balls

  • Individuell verpacken: Du kannst Energy Balls einzeln in Pergamentpapier einwickeln, um ein Verkleben zu verhindern. Das ist nicht nur praktisch, sondern sieht als kleines Geschenk auch nett aus.
  • Geschmack variieren: Füge unterschiedliche Zutaten wie Nüsse, Trockenfrüchte oder Gewürze hinzu, um den Geschmack der Energy Balls zu variieren.
  • Ideal für Meal Prep: Bereite eine große Menge von Energy Balls vor und friere diese ein, um jederzeit einen gesunden Snack zur Hand zu haben.
  • Hochleistungsmixer benötigt: Um Energy Balls gut durchmixen zu können, benötigst du aufgrund der vielen trockenen Zutaten einen ordentlichen Hochleistungsmixer mit viel Power. Gewöhnliche Mixer mit 600 Watt schaffen es leider nicht, die Zutaten zu einer homogenen Masse zu vermischen.

Energy Balls werden auch Müslikugeln, Bliss Balls oder Energy Bites genannt.

Warum sind Energy Balls so gesund?

  • Nährstoffreiche Zutaten: Energy Balls bestehen aus natürlichen Zutaten wie Nüssen, Samen, Haferflocken und Trockenfrüchten, die reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien sind.
  • Hoher Proteingehalt: Durch Nüsse und Samen liefern sie viel pflanzliches Eiweiß, das wichtig für den Muskelaufbau und die Reparatur von Gewebe ist.
  • Gesunde Fette: Energy Balls enthalten ungesättigte Fette, die gut für Herz und Gehirn sind.
  • Ballaststoffe: Haferflocken und Trockenfrüchte liefern Ballaststoffe, die die Verdauung unterstützen und für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl sorgen.
  • Natürliche Süße: Datteln und andere Trockenfrüchte bieten natürliche Süße ohne raffinierten Zucker, was Blutzuckerspitzen verhindert.
  • Energiequelle: Ideal für schnelle Energie vor oder nach dem Training, da sie leicht verdauliche Kohlenhydrate enthalten.

Diese Faktoren machen Energy Balls zu einer gesunden, nahrhaften Snack-Option, die sich leicht in eine ausgewogene Ernährung integrieren lässt.

Kakako Mandel Kokos Haferflocken Datteln Energy Balls
Mandel Kakao Bites Energy Balls

Mandel-Kakao Energy Balls mit Kokos

Nährstoffeiche Energiekügelchen zum Snacken und Naschen aus Datteln, Kakao und Mandeln
Gericht Snacks
Küche Amerikanisch
Keyword Energy Balls
Vorbereitung5 Minuten
Zubereitung5 Minuten
Gesamtzeit10 Minuten
Portionen 10 Stück
Kalorien 140kcal

Zutaten

  • 200 g Datteln
  • 60 g Mandeln
  • 6 EL Haferflocken
  • 1 EL Chia-Samen
  • 1 TL Zimt
  • 3 EL Kakao
  • Kokosraspel

Anleitungen

  • 200 g Datteln, 60 g Mandeln, 6 EL Haferflocken, 1 EL Chia-Samen, 1 TL Zimt und 3 EL Kakao in einen Hochleistungsmixer geben und zu einer homogenen Masse mixen.
  • Etwa 3cm große Kugeln mit den Händen formen. Die Bällchen in Kokosraspel rollen.

Nährwerte

Calories: 140kcal
Pinterest Mandel Kakao Kokos Energy Balls

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept bewerten




Cookie Consent mit Real Cookie Banner