Pasta Funghi mit Spinat Teller Marmor
Rezept drucken

Pasta Funghi mit Spinat

Cremige Pilzsoße aus Spinat, Weißwein, Dijon und Zitrone
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: Hauptspeisen
Land & Region: Italienisch
Keyword: Pasta
Portionen: 2
Kalorien: 780kcal

Zutaten

  • 250 g Nudeln z.B. Linguine
  • 200 g Champignons
  • 150 g Blattspinat
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 80 ml Weißwein
  • 200 ml Sahne oder Hafercreme
  • 1 EL Dijon-Senf
  • 1 EL Zitronensaft
  • 50 g Parmesan
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum Braten

Anleitungen

Pasta kochen

  • Nudeln deiner Wahl nach Packungsanleitung al dente kochen.

Pilze anbraten

  • Zwiebeln schälen und klein schneiden. Zusammen mit gepresstem Knoblauch in etwas Öl in einer Pfanne anbraten. Die gewaschenen und in Scheiben geschnittenen Pilze hinzugeben und anbraten.

Pilz-Soße zubereiten

  • In die Pfanne Zitronensaft, Weißwein, Dijon-Senf und Sahne hinzugeben und unter Rühren aufkochen, damit sich die Bratreste von der Pfanne lösen.
  • Schließlich Spinat hinzufügen und kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit reichlich Parmesan über die Pasta geben.