Fattoush Libanesischer Pita-Brot-Salat mit Sumach Dressing
Rezept drucken

Fattoush

Sommerlicher libanesischer Salat mit knackigen Pita-Brot Croutons und zitronigen Sumach-Dressing für perfekte Grillabende.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Arbeitszeit15 Min.
Gericht: Salat
Land & Region: Orientalisch
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 450kcal

Zutaten

Salat

  • 200 g Salat z.B. Romana-Salatköpfe
  • 150 g Tomaten z.B. kleine Datteltomaten
  • 100 g Salatgurke
  • 50 g Frühlingszwiebel
  • 5 Blätter Minze

Croutons

  • 3 Stück Pita-Brot
  • 2 EL Öl zum Anbraten

Dressing

  • 6 EL Öl z.B. Sonnenblumenöl
  • 3 TL Zitronensaft
  • 3 TL Honig
  • 1 Zehe Knoblauch gepresst oder Pulver
  • 2 EL Sumach Gewürz
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

  • Dressing: Öl, Ztronensaft, Honig, Knoblauch sowie Sumach-Gewürz miteinander mischen bis eine homogene Masse entsteht. Mit Salz und Pfeffer abmschmecken.
  • Croutons: Pita-Brot in längliche Streifen schneiden. Streifen in jeweils mundgerechte Stücke teilen. Mit reichlich Öl zum Anbraten - etwa 2 EL Öl - in einer Pfanne gut anbraten. Normalerweise wird das Brot sogar frittiert.
  • Salat: Das Gemüse waschen und den Salat zupfen. Die Tomaten und Gurken in mundgerechte Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Die Minze klein hacken.
  • Alle kleingeschnittenen Zutaten in eine große Schüssel geben und mit dem Dressing übergießen und gut durchmengen. Die Croutons auf dem Salat verteilen.