Vegane Leberwurst

Share on pinterest
Pinterest
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Voll im Trend liegt derzeit das Ausprobieren vegane Alternativen zu bereits bekannten Speisen und Gerichten. Deshalb gibt es heute ein veganes Leberwurst-Rezept.
Vegane Leberwurst auf Vorrat herstellen

Die Wahl zwischen normaler fleischhaltiger Leberwurst und dieser veganen Variante aus Bohnen fällt nicht leicht, denn diese fleischlose Version kann geschmacklich gut mithalten.

Das Geheimnis der veganen Leberwurst

Die Grundmasse der veganen Leberwurst besteht aus Räuchertofu und Kidneybohnen und verleiht dem Aufstrich so einen tiefen rauchigen Geschmack.

Der bekannte würzige und markante Leberwurst-Geschmack hingegen entsteht erst durch die Kombination der verwendeten Gewürze und Kräuter. Denn die Leberwurst bekommt ihren wiedererkennbaren Geschmack nicht nur durch das Fleisch in der Aufstrichmasse, sondern durch die spezielle Würzung.

Vegane streichzarte Leberwurst aus Kidneybohnen
Vegane Leberwurst im Vorratsglas Draufsicht

Für traditionelle Leberwurst werden folgende Gewürze und Kräuter verwendet:

  • Majoran
  • Muskat
  • Thymian
  • Nelken
  • Koriander

Natürlich verleiht aber auch die sonst aus Innereien verarbeitete Leber der fleischhaltigen Leberwurst den bekannten und dominanten Geschmack.

Außerdem gibt es für die verschiedenen Leberwurst-Rezepte auch regionale Unterschiede für z.B. die berühmte Pfälzer Leberwurst oder die Thüringer Leberwurst.

Vegane Leberwurst Rezept Zutaten im Mixer
Instagram Vegane Leberwurst

Mit diesem veganen Leberwurst Rezept kann man mit geringen Kosteneinsatz einen leckeren Brot-Aufstrich zaubern, der nicht nur gesund und schmackhaft ist, sondern auch sehr nah an das Original-Rezept der guten alten Leberwurst herankommt.

Weitere Rezepte zum Ausprobieren:

Vegane Leberwurst

Fleischlose Variante zum bekannten würzigen Leberwurst-Aufstrich für eine zünftige Brotzeit
Gericht Aufstrich
Land & Region Deutsch
Keyword Vegan
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 10 Portionen
Kalorien 70kcal

Zutaten

  • 175 g Tofu z.B. Räuchertofu
  • 250 g Kidneybohnen
  • 100 g Zwiebel
  • 1 EL Senf
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Majoran
  • Petersilie
  • Salz & Pfeffer
  • Muskat
  • Koriander

Anleitungen

  • Knoblauch schälen und pressen oder kleinschneiden. Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben und mixen bis eine cremige homogene Masse entsteht.

Notizen

Eine Portion entspricht ca. 50g Leberwurst. Passt gut auf rustikales, dunkles Brot oder auf Knäckebrot.

Zubehör für die Küche:

Pinterest Spitzkohl-Eintopf

Dieser Beitrag enthält Amazon Affiliate Links. Bei Kaufabschluss erhält Jinxkitchen.de eine Provision.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept bewerten




  • Rezepte suchen

  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen